Home

Forstwirtschaft Institution «Tschervensky Forstwirtschaft» des Minsk Staates Produktion Assoziation, befindet sich im östlichen Teil der Region Minsk in Tscherven, Beresino und Borisov Landkreise.
Zurzeit hat die Forstwirtschaft 9 Einheiten: Tschervenskoje, Nataljewskoe, Chutorskoje, Grebenskoe, Iwanowskoje, Wolmyanskoje, Rowanitschkoje, Grebenezkoe, Gorkowskoje.
Mehr Information über die Struktur des Betriebes können Sie auf die Seite Über Forstwirtschaft finden.
Forstwirtschaftliche Tätigkeit wird in folgenden Richtungen durchgeführt:
- Forstbenutzung;
- Walderneuerung und Waldzucht;
- Waldschutz vor dem Brand, ungesetzlichem Holzeinschlag und anderen Forstrevellen;
- Waldschutz vor den Krankheiten und Schädlingen;
- Jagdwirtschaftsführung.
 Waldfonds, die dem „Stolbzower Versuchsforstbetrieb“ gehören, betragen 71,6 Tausend Hektar, darunter ist der mit dem Wald bedeckte Platz – 63,2 Tausend Hektar. Die Wälder der I. Gruppe betragen 33,8 Tausend Hektar, die Wälder der II. Gruppe – 37,9 Tausend Hektar. Durchschnittsalter der Anpflanzung ist 50 Jahre.
Forstwirtschaft erntet rundes Holz, produziert Schnittholz des Laubholzes und des Nadelholzes, Zylinderholz, Holzpellets, Brennholz u.a.
Wir verkaufen unsere Produktion den Betrieben und der Bevölkerung der Republik, wobei die Kunden können die Produktion selbst transportieren oder wir leisten auch diesen Dienst.
Wir bieten unsere Dienste für Jäger an. Auch laden wir die Ferien im Jägerhaus verbringen ein. Unser Betrieb stellt Badeanstalt und Billard zu Ihrer Verfügung.
Detailliert sich bekannt auf Seite Produktion und Preis